Menü

home Kopie.tif slam lubu Kopie.tif karten ueber uns Kopie.tif regeln Kopie.tif workshops Kopie.tif kaufen kontakt Kopie.tif facebook-button Kopie

Donnerstag, 16. März 2017

Poetry Slam am 28. April 2017

Meral Ziegler | Foto: privat
Der größte Poetry Slam in der Region Stuttgart meldet sich mit seiner Frühjahrs-Ausgabe.

Wie gewohnt reisen bekannte und renommierte Slam Poet*innen aus dem deutschsprachigen Raum in die Barockstadt, um ihre Texte zu performen: Lyrik oder Prosa, Comedy oder Satire - am Ende entscheidet das Publikum per Applaus, wer ins Finale einzieht und den Slam gewinnt.

Für alle Auftretenden gelten die goldenen 3 Regeln:
- nur selbstverfasste Texte!
- 6 Minuten Zeitlimit!
- Keine Requisiten!

Das line up (t.b.c.):
Meral Ziegler (Wien)
Leticia Wahl (Marburg)
Marcel Henning (Leonberg)
Erik Leichter (Chemnitz)
Chanti Seta (Ludwigsburg)

featured Artist: Musikalisch wird der Abend umrahmt von JASON BARTSCH (Bochum), Poetry Slam Meister Nordrhein-Westfalens. Aber da er musikalisch noch krasser unterwegs ist, freuen wir uns, ihn endlich auch einmal außerhalb des Wettbewerbs in Ludwigsburg begrüßen zu dürfen.

Moderation: Alexander Willrich & Hanz

Hard facts: 

Poetry Slam Ludwigsburg, 28.04.2017
Central Kino, Arsenalstr. 4
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr
Eintritt (VVK): 9€/8€ (erm.)
Abendkassen (sollte es eine geben): 10€/9€ (erm.)

VVK-Tickets gibt es im Central- und Union Kino LB und online (klick).



Montag, 16. Januar 2017

Poetry Slam am 17. Februar 2017

UPDATE vom 03.02.2017
Der Poetry Slam im Februar ist ausverkauft. Es gibt keine Karten mehr.
Der nächste Poetry Slam findet am 28. April 2017 statt.

-------------------------------------

Foto: Christoffer Greis
Der erste Poetry Slam im neuen Jahr!
"Kommst du mit ins Kino?"
"Klar! Was schauen wir uns an?"
Und schon ist das Dilemma da. Jede*r möchte etwas anderes sehen - und deshalb verwandeln wir alle zwei Monate das Große Haus im Central Kino in den perfekten Ort für alle:
Action, Polit, Liebe, Comedy, Thriller, Spannung, Independant - egal, auf welches Genre ihr steht: Der Poetry Slam vereint all das. Aber besser. Weil live. Außerdem 3D - ohne Aufpreis und die Musik kommt nicht vom Band, sondern von der Band (*bdmtss). Ach ja, Wortspiele gibt es auch.

Dazu ein Publikum, das darüber entscheidet, wer ins Finale einzieht und zwei Moderatoren, die ... naja ... vermutlich muss man es gesehen haben.

Featured artist: 
  • Lukas Herbertson (Heidelberg)
Line Up:
  • Henrike Klehr (Düsseldorf)
  • Andivalent (Mannheim)
  • Finn Holitzka (Frankfurt/Main)
  • Marius Loy (Esslingen)
  • Rebecca Keppler (Bietigheim-Bissingen)
  • Janina Michl (Stuttgart)
  • Olaf Solga (Besigheim)

Moderation:

  • Alexander Willrich & Hanz
Hard facts:
Poetry Slam Ludwigsburg, 17.02.2017
Central Kino Ludwigsburg
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK: 9€ / 8€ (ermäßigt)
AK (sollte es eine geben): 10€ / 9€ (ermäßigt)
VVK-Tickets gibt es direkt im Kino oder online (hier klicken)

Sonntag, 27. November 2016

Poetry Slam am 9. Dezember 2016

Der letzte Poetry Slam Ludwigsburg des Jahres steht an. Zu Gast sind wie gewohnt Slam Poet*innen aus dem deutschsprachigen Raum, die sich mit Nachwuchs aus Ludwigsburg und Umgebung dem literarischen Wettbewerb stellen.

Dabei werden sie in sechs Minuten die Wahrnehmungsgrenzen von Lyrik, Storytelling und Prosa, Comedy und politischen Manifesten, Nachdenklichem und Aufgeregtem mit ihren selbst verfassten Werken in alle Richtungen ausloten.
Das Publikum entscheidet per Applaus über den Einzug ins Finale und darüber, wer siegreich dieses Poetry-Slam-Jahr beschließen wird.

Das Line-Up:
  • Björn Gögge (Essen)
  • Lisa Christ (Zürich)
  • Marvin Ruppert (Köln)
  • Anton Reulow (Bad Mergentheim)
  • Miguel Fugaz (Bad Kissingen)
  • Luis Schulz (Heilbronn)
Musikalisch wird der Abend umrahmt von "Jan Koch und das alte Cello":

Moderation: Alexander Willrich & Hanz

Hard Facts:
Poetry Slam Ludwigsburg
Central Kino, 09.12.2016
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
VVK-Tickets: direkt im Central Kino oder online.

Donnerstag, 1. September 2016

Der große Poetry-Slam-Herbst 2016


Die Sommerpause ist beendet und wir stehen unmittelbar vor einem herbstlichen Poetry-Slam-Marathon. Der reguläre Poetry Slam Ludwigsburg startet wieder, es gibt einige Special-Slams in und um Ludwigsburg und natürlich die fünftägige Poetry-Slam-Meisterschaft, die dieses Jahr in Stuttgart und Ludwigsburg stattfinden wird. Damit ihr den Überblick behaltet gibt es hier einen vollständigen Überblick über alle Veranstaltungen im Oktober und November.

Den Anfang machen wir mit unserem alljährlichen Poetry Slam anlässlich des Literaturfestes in der Stadtbibliothek/ Kulturzentrum Ludwigsburg.
Mit dabei sind dieses Mal u.a. Jason Bartsch, Kaleb Erdmann, Marvin Suckut.
Mehr Infos findet ihr hier.
Einen Tag vor unserem regulären Slam im Central Kino gastieren wir in der Otto-Rombach-Bücherei in Bietigheim-Bissingen. Im Line-Up sind der deutschsprachige Vize-Meister Daniel Wagner und der Hessen-Champion Florian Cieslik.
Beginn: 20.00 Uhr | Mehr Infos
Der reguläre Poetry Slam Ludwigsburg im Central Kino nimmt auch wieder seine Tätigkeiten auf. Tickets im VVK gibt es direkt im Kino oder online auf der Homepage des Kinos. Wir empfehlen, euch rechtzeitig mit Tickets zu versorgen. Wir waren bisher immer ausverkauft. Eröffnen werden die Saison: Till Reiners, Kai Bosch, Laiska Fitsch, Helmuth Steierwald & Florian Cieslik. Musikalischer Gast ist Stefan Ebert (Mannheim).
Infos auf Facebook & im Web.

Anlässlich der Schiller-Woche in Marbach bespielen wir einmal im Jahr die Schillerstadt. Dieses Jahr wird der Poetry Slam erstmals in der Stadthalle stattfinden, sodass jeder ein Ticket im VVK bekommen sollte. Mit dabei sind Marvin Ruppert, Miguel Fugaz, Jule Weber & Ole Bechtold.
Beginn ist 20.00 Uhr. Mehr Infos gibt's auf der Marbacher Homepage oder im Kalender der Stadt.




Vom 02.11-05.11.16 findet in Stuttgart und Ludwigsburg die deutschsprachige Meisterschaft im Poetry Slam statt. Es ist das jährliche, verbale Kräftemessen der besten und bekanntesten Wortkünstler*innen der Szene und ein riesiges Spektakel mit über 20 Shows in 10 Locations und über 250 Slam Poeten & Poetinnen. Die letzte Meisterschaft in Stuttgart fand vor 12 Jahren statt. Wenn das größte Bühnenfestival Europas also schon mal in der Nähe gastiert, sollte man es nicht verpassen.
Infos: www.slam2016.de und Ticket-Vorverkauf bei easyticket.