Menü

home Kopie.tif slam lubu Kopie.tif karten ueber uns Kopie.tif regeln Kopie.tif workshops Kopie.tif kaufen kontakt Kopie.tif facebook-button Kopie

Dienstag, 27. November 2012

Poetry Slam am 01.12.2012


Der letzte Poetry Slam des Jahres steht an - und zwar am Samstag, 01.12.2012.

Wie gewohnt haben wir uns illustre Gäste aus ganz Deutschland eingeladen, die auf spontanentschlossene Ludwigsburger (oder umliegende) Dichter warten, die sich am Eingang auf die Offene Liste eintragen.

Das bisherige line up:
Marvin Ruppert | Foto: Tanja M. Gleiser 
  • Marvin Ruppert (Marburg)
  • Thomas Spitzer (Köln)
  • Bülent (Dorsten)
  • Christian Offe (Gießen)
  • Jan Möbus (Remscheid)
  • Ramon Schmid (Stuttgart)
  • Johannes Berger (München)
  • Julia Oexle (Ludwigsburg)

featured artist: Fabian Friedl und Gast

Wir basteln noch etwas am line up und versuchen auf jeden Fall, noch weibliche Slammerinnen zu bekommen - aber wir hoffen auch auf die geballte Frauenpower aus Ludwigsburg!

Moderation: Alexander Willrich & Hanz
Einlass: 19 Uhr
Beginn: 20 Uhr

Ihr findet die Veranstaltung auch bei Facebook:
https://www.facebook.com/events/174759429334577/

Freitag, 2. November 2012

Poetry Slam am 03.11.2012


Diego Häberli | Quelle: www.wortlautsg.ch
Gerade haben wir in Ludwigsburg sehr viel Poetry Slam - und das ist auch gut so, denn wir müssen erstens die lange Sommerpause ausgleichen und uns zweitens ein dickeres Fell anfressen, denn die Organisatoren des Ludwigsburger Poetry Slams Alexander Willrich und Hanz haben entschieden, den Slam ab dem kommenden Jahr nur noch zweimonatlich zu veranstalten (im Januar und Februar machen wir aber noch, um den Übergang nicht so hart ausfallen zu lassen ;)), danach gilt: Immer am ersten Samstag in einem geraden Monat (Februar, April, Juni, Oktober, Dezember, Februar, ...).

Im November haben wir uns folgende Gäste in den Kunstverein eingeladen:

Diego Häberli (Bern, CH)
Das Lumpenpack (Indiana Jonas, Landau & Max Kennel, Bamberg)
Peter Parkster (Nürnberg)
Klaus Urban (Stadthagen)
Johannes Thiedemann (Marbach)
Felix Kropf (Stuttgart)

Die Vorbereitungen laufen noch, ein oder zwei werden noch dazu kommen. Es gibt aber auch wie immer eine Offene Liste am Eingang. Wenn ihr selbst schreibt und keinen Bock darauf habt, Eintritt zu bezahlen, schreibt euch beim Einlass drauf und steht selbst auf der Bühne!

Mittwoch, 26. September 2012

Saisonauftakt am 6.10.2012

Josefine Berkholz (Berlin) | Foto: PR
Die ewig lange Sommerpause ist endlich vorbei. Der Poetry Slam Ludwigsburg geht in die vierte Saison (unter Leitung von Alexander Willrich und Hanz). Ihr wart uns bei vielen Veranstaltungen treu und es war fast immer voll. Dafür bedanken wir uns bei euch mit einem Saisonauftakt, der sich gewaschen hat:

Erstmals haben wir beim Slam als musikalischen featured artist eine ganze Band - und das ist nicht irgendne Abiparty-Band, sondern die fünfköpfige Rap'n'Roll-Combo "Querfälltein" aus Köln! Wir haben jetzt schon ein bisschen Angst davor, dass sie einfach zu krass sind, alle von ihren Sitzen aufspringen und tanzen, sodass die Kunst von den Wänden fällt. Zumindest ersteres wird passieren!

Ansonsten bleiben wir beim Altbewährten:
Die Moderation obliegt Alexander Willrich und Hanz, die sich und euch dieses Mal folgende Gäste eingeladen haben:

Quichotte (Köln)
Josefine Berkholz (Berlin)
Toby Hoffmann (Ravensburg)
Kaleb Erdmann (München)


Svenja Gräfen (Köln)
Linda Bucher (Ludwigsburg)
Berna Özer (Freiburg)
Simon K. & Jonas B. (Stuttgart)

Evtl. werden noch ein, zwei dazu kommen - aber natürlich gibt es auch wieder am Eingang eine Offene Liste für Spontanentschlossene oder die Möglichkeit, sich vorab anzumelden, wenn man auf der Bühne stehen möchte: poetryslam.ludwigsburg@gmail.com

Wo: Kunstverein Ludwigsburg (Wilhelmstr. 45/1)
Beginn: 20 Uhr
Einlass: 19 Uhr
Eintritt: trotz des geilen Programms immer noch 5 € (Schüler: 4 €) - also lasst uns nicht hängen, sorgt dafür, dass der Saisonauftakt ausverkauft ist und wir den Kunstverein hart rocken.

Sagt euren Freunden Bescheid! Wir freuen uns auf euch!




Dienstag, 29. Mai 2012

Letzter Slam der Saison am 02. Juni 2012

Kilian Ziegler | Foto: A. Albrecht | fotografie-albrecht.ch
Ein letztes Mal findet für diese Saison der Ludwigsburger Poetry Slam statt. Danach müsst ihr mit einer dreimonatigen Slam-Abstinenz leben und weil es sich damit ohnehin schon schwer genug leben lässt, solltet ihr unbedingt am 02. Juni 2012 ab 20.00 Uhr (19.00 Uhr Einlass) im Kunstverein (Wilhelmstr. 45/1) anwesend sein.
Belohnt werdet ihr mit einem rappelvollen Line-Up und Gästen aus Deutschland, Österreich und der Schweiz. Und weil das noch nicht genug ist, gibt es natürlich auch wieder ein Gadget des Monats. So viel dürfen wir verraten: Es sieht ein bisschen aus wie ein UFO, aber es kann nicht fliegen und es ist auch kein UFO. Sachdienliche Hinweise, was es sein könnte, dürfen an uns geschickt werden.
Wie immer solltet ihr rechtzeitig da sein, wenn ihr einen Stuhl ergattern wollt. Wenn ihr mit einem Bodenplatz und Decken zufrieden seid, dürft ihr auch Kurz vor Knapp kommen.
Entschuldigt wird man für diesen Abend übrigens nur mit ärztlichem Attest.

Hier noch nie Teilnehmer des Abends. Wie immer können sich auch Spontanentschlossene noch am Abend anmelden. Gerne dürfen das Frauen sein, denn die fehlen im Line-Up bisher noch:
  • Kilian Ziegler (Olten/ CH)
  • Martin Sieper (Salzburg/ AU)
  • Torsten Wolff (Kiel)
  • Marvin Ruppert (Marburg)
  • Sven Kemmler (München)
  • Christoph Krause (Tübingen)
  • Wortartig (Malsch)

Mittwoch, 25. April 2012

Poetry Slam am 5.5.2012



Am 5.5.2012 finder der vorletzte Slam in dieser Saison statt und der letzte Slam in dieser Saison mit Hanz. In der Juni-Ausgabe wird er leider in Hamburg sein und die Premiere eines Slam-Theaterstückes feiern, bei dem er mitgewirkt hat. Aus diesem Grund feiern wir schon nächstes Mal einen kleinen "Wir-verabschieden-unser-Publikum-in-den-Sommer-Warm-Up-Slam". Bringt also Cocktail-Schirmchen und Flip-Flops mit, wir sorgen für Bier, ein ultra-gutes Line-Up und ein Mega-Gadget, bei dem ihr einbezogen werdet! Wir haben ein Gerät bestellt, mit dem ihr euch Überraschungen erspielen könnt. Wie das geht, wird natürlich nicht verraten. Vollkommen zurecht dürft ihr aber jetzt darauf gespannt sein!

Patrick Salmen | Foto: Uwe Lehmann
Auch gespannt sein dürft ihr auf unseren Featured-Artist Tino Bomelino, der mit Hilfe eines elektrischen Gerätes - von dem wir keine Ahnung haben, wie es heißt - live und nur mit seinem Mund Musik produziert. Und da das allein noch niemanden bei uns als Featured Artist qualifiziert (sowas kann ja jeder), singt er dazu noch. Wer sich immer noch nicht vorstellen kann, was dieser Typ macht, der kann es sich unten als Video anschauen.

Im Wettbewerb haben wir natürlich auch eine bezaubernde Poetin und 5 grandiose Poeten. Unter anderem mit dabei der amtierende deutschprachige Vize-Meister und der deutschsprachige Meister von 2010: Patrick Salmen.

Hier das komplette Line-Up.
  • Stefan Dörsing (Marburg)
  • Florian Cieslik (Frankfurt)
  • Patrick Salmen (Wuppertal)
  • Alexander Burkhard (München)
  • Svenja Gräfen (Köln/Berlin)
  • Marvin Suckut (Konstanz)

Tino Bomelino: Liebesbriefe




Dienstag, 27. März 2012

Poetry Slam schon am 31.03.2012


Die April-Ausgabe unseres Poetry Slams wird wegen Ostern eine Woche vorgezogen und kann mit einem überragenden line up aufwarten.
Bild: Dirk Wetzel

Wir werden uns dieses Mal mit den Gadgets ein wenig zurückhalten, denn wir haben uns wieder einen musikalischen featured artist eingeladen:

Jan Koch aus Berlin. Als der Barde (und es nur sehr wenige Menschen, für die diese Bezeichnung ebenso treffend wäre) vor über zwei Jahren schon einmal bei uns zu Gast war, habt ihr ihm all seine CDs abgekauft.
Wir freuen uns sehr, ihn wieder in den Süden locken zu können.

Im Wettbewerb stehen dieses Mal:
- Ken Yamamoto (Berlin; Slam-Urgestein, tourt leider nicht sehr viel, umso größer ist die Freude, dass wir ihn bekommen konnten)
- Laurin Buser (Basel; Slam-Seriensieger und U20-Meister 2010)
- Hazel Brugger (Zürich; U20-Hoffnung der Schweiz)
- Philipp Herold (Koblenz; U20-Vize-Meister 2011)
- Stefan Dörsing (Marburg; 1/3 des legendären Slam-Teams Allen Earnstyzz)
- der Tom (Halle; war schon gefühlt zehn Mal beim Ludwigsburger Slam)
- Philipp Ziem (Stuttgart; Überraschungssieger beim Februar-Slam)
- Mathias Lorenz (Ludwigsburg; zum ersten Mal auf unserer Bühne)

Moderation:
Alexander Willrich und Hanz

Beginn ist im Kunstverein gegen 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr (erfahrungsgemäß sind die Sitzplätze ziemlich schnell weg, wer spät kommt, sollte also gutes Steh-/Bodensitzfleisch oder eine Decke/Hocker mitbringen)

Eintritt: 5 €, Schüler: 4 €

Ladet bitte eure Ludwigsburger Freunde zur Veranstaltung ein, für jede 20 Zusagen verlosen wir einen Gästelistenplatz.

Wir freuen uns auf euch und den Abend!

Montag, 20. Februar 2012

Poetry Slam am 03.03.2012


Unser Slam erfreut sich immer größerer Beliebtheit - was uns natürlich auch freut. Und da das ein Geben und Nehmen ist und ihr beim letzten Mal im Februar unglaublich viel gegeben habt, haben wir schon das line up gemacht und die Gadgets bestellt.
Folgende Gäste aus dem ganzen deutschsprachigen Raum haben wir für euch eingeladen:

Featured Artist: Pierre Jarawan (Baden-Württembergischer Poetry Slam-Meister 2011 |
Foto: Crosa)

Svenja Gräfen (Köln)
Marian Heuser (Münster)
Sven Kemmler (München)
Valerio Moser (Langenthal/ CH)
Nik Salsflausen (Konstanz)
Meral Ziegler (Hamburg)


Beginn
der Veranstaltung ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr (erfahrungsgemäß sind spätestens um 19.30 Uhr die Sitzplätze weg, kommt also entsprechend früh, wenn ihr einen möchtet - Stehplätze sind noch nie ausgegangen).

After-Show-Party nach dem Slam im "no problem"
quer über die Straße - letztes Mal war es sehr lustig.


ACHTUNG: Für den Terminkalender: Der nächste Slam nach dem 3.3. findet nicht wie gewohnt im April statt sondern wegen Ostern bereits am Samstag, 31.03.2012!
(Danach wieder regulär am 5.5.)

Dienstag, 31. Januar 2012

Poetry Slam am 04.02.2012


Foto: Crosa | www.facing-my-life.de
Der zweite Slam im neuen Jahr steigt am Samstag, 04.02.2012 ab 20 Uhr (Saalöffnung: 19 Uhr) im Ludwigsburger Kunstverein.

Auch dieses Mal haben wir uns natürlich wieder illustre Gäste aus Nah und Fern eingeladen:

- Peter Parkster (Nürnberg)
- Diego Häberli (Bern/ CH)
- Eva Stepkes (Mainz)
- Nik Salsflausen (Konstanz)
- Philipp Ziem (Stuttgart)
- Harry Kienzler (Tübingen)
- Fabian Navarro (Hamburg)

Natürlich gibt es auch wieder eine Offene Liste am Eingang, auf die sich Spontanentschlossene schreiben können, die am Abend mit einem selbst geschriebenen Text auftreten möchten.

Wir freuen uns sehr auf euch und unsere neue "Reihe". Wir haben uns nämlich entschlossen, bei jedem Poetry Slam Ludwigsburg ein ebenso lustiges wie sinnloses technisches Gerät vorzustellen.
Die "Soundmachine" machte im Januar den Anfang, aber es wird noch besser und unsere Einkaufsliste ist für die ganze Saison abgedeckt.

Ihr würdet uns einen großen Gefallen tun, wenn ihr eure Ludwigsburger und umländischen FB-Freunde zu der Veranstaltung einladen würdet, oder sie direkt einpackt und am Samstag kommt.
Wenn ihr einen Sitzplatz haben wollt, solltet ihr wie immer etwas früher kommen.

Sonntag, 22. Januar 2012

Fotos vom Poetry Slam im Januar

Wir haben mal wieder Fotos, die wir veröffentlichen können. Ein Dank dafür geht an Lena Hofhansl, die sie uns zur Verfügung gestellt hat.


Mehr Fotos nach dem Klick!

Montag, 2. Januar 2012

Januar-Slam am 7.1. ab 20 Uhr im Kunstverein


Der erste Poetry Slam im neuen Jahr verspricht so einiges und wir machen es wieder gut, dass der Slam im Dezember ausgefallen ist, denn das line up liest sich wie das "who is who" der Slam-Szene.

Am 7.1.wird der fabulöse Max Kennel (Bamberg; Frankenslam-Champ) musikalisch als "featured artist" mit seiner Gitarre den Abend begleiten. Bei der Baden-Württembergischen Slam-Meisterschaft war er schon unser Gast und hat dort alle mit seinem Auftritt begeistert. Wir sind uns sicher, dass es dieses Mal nicht anders sein wird.


Im Wettbewerb finden sich u.a.:
  • Theresa Hahl (Marburg - Finalistin der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften 2011)
  • Christian Ritter (Bamberg - Bayernmeister und deutschsprachiger Vize-Meister 2009)
  • Philipp Herold (Koblenz - amtierender deutschsprachiger U20-Vizemeister)
  • JaNa Klar (Biel, CH - Halbfinalistin der deutschsprachigen Poetry Slam-Meisterschaften 2010)
  • Indiana Jonas (Landau - einer der Shooting-Stars der aktuellen Saison)
  • Anna B. (Esslingen)
  • Benny Illgner (Stuttgart)
Zudem gibt es am Eingang eine Offene Liste, auf die sich Spontanentschlossene eintragen können.
Beginn ist 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Irgendwann sind erfahrungsgemäß die Sitzplätze weg, kommt also entsprechend früh, wenn ihr einen solchen ergattern möchtet :)

Wir freuen uns auf Euch!
Alex & Hanz